31. Dezember 2017

Rückblick – Ausblick

Wie, was? Es ist schon wieder soweit? Ja, das Jahr ist rum. Es war ein turbulentes Jahr für viele Menschen. Manchen wurde ein Kind geschenkt, andere haben ein Haus gebaut, einige haben geheiratet… um ein paar schöne Dinge aufzuzählen, die ich mit einigen Kunden erleben durfte. Zum Ende des Jahres hin kamen dann viele liebe Familien mit dem Wunsch nach Weihnachtsbildern für die Familie, als Geschenk usw. auf mich zu.

Ich hoffe, sie alle glücklich gemacht zu haben… das ist mir nämlich wichtig! Wenn ich nicht das Gefühl habe, dass man mit meinen Bildern zufrieden oder glücklich ist, bin ich nicht zufrieden. Da nutzt es auch nicht, Geld verdient zu haben. Das ist die Künstlerin in mir. Manchmal ist es schwierig, so kleine wilde 2-3 Jährige zu fotografieren, die eigentlich was ganz anderes tun möchten. Spielen zum Beispiel. Das muss man dann in das Shooting integrieren, sie nicht zwingen, sondern spielerisch in die Situation bringen, wo ich dann abdrücken kann. Nerven braucht man da auch manchmal. Aber die habe ich, dank meiner 3 Kinder.

Schon warten auf mich die ersten Aufträge im Januar und ich gehe davon aus, dass 2018 ein arbeitsreiches und schönes Jahr wird, wo ich viele nette Menschen treffen werde und für sie fotografieren darf… meine künstlerische Kreativität werde ich dabei ausleben und tiefe Zufriedenheit fühlen, Fotografin sein zu dürfen.

Euch allen wünsche ich ein wirklich gutes neues Jahr, welches euch euren Wünschen und Zielen näher bringt und viele schöne Stunden beschert. Vielleicht ist ein Fotoshooting mit mir dann eine dieser schönen Stunden…
mit bleibender Erinnerung.

Eure Stella Rebekka

RECENT POSTS